La Carrera TriTeam Rothsee

Ausdauersport für Jeden

La Carrera TriTeam Rothsee

La Carrera TriTeam Rothsee

Triathlon

La Carrera TriTeam Rothsee

La Carrera TriTeam Rothsee

Faszination Triathlon

La Carrera TriTeam Rothsee

La Carrera TriTeam Rothsee

Schwimmen

La Carrera TriTeam Rothsee

La Carrera TriTeam Rothsee

Laufen

La Carrera TriTeam Rothsee

La Carrera TriTeam Rothsee

Radsport

La Carrera TriTeam Rothsee

La Carrera TriTeam Rothsee

Extremsport - Richard Schröder beim Gigathlon

La Carrera TriTeam Rothsee

La_Carrera_Tri Do. 25.05. Sonderlauftraining. ACHTUNG: Treffpunkt SPORTPLATZ DJK ZELL bereits um 9 UHR. Ein paar Höhenmeter, Dauer ca. 1.45 bis 2.00 h
12hreplyretweetfavorite
La_Carrera_Tri Heute 18:00 Schwimmtraining im Freibad Hip, Trainer Mirco, Hilfsmittel: Alles

 

 Trainingszeiten

Mo. 18:00 Schwimmen Freibad Hip
Di. 18:30 Radfahren Buchstaller
Mi. 17:30 Schwimmen Freibad Roth
Do. 18:30 Laufen Segelzentrum
Fr. 18:30 Schwimmen Freibad Hip
Sa. 10:00 Radfahren Bahnhof Hip
So. 10:00 Laufen Bahnhof Hip

Detailplan



Termine
Keine Termine

 

La Carrera TriTeam Rothsee

Ausdauersport für Jeden

 

Guter Saisoneinstieg in die Regionalliga in Weiden

Liga_Weiden.JPG

20.05.2017 Weiden


Mit Platz 7 landete sowohl unser Damen- als auch das Herren-Team beim Saisonauftakt in Weiden im Mittelfeld der Triathlon-Regionalliga. Guter Einstand, Mädels und Jungs!

Das Rennen fand im und um das reizvoll gelegene Schätzlerbad statt und hatte ein zweigeteiltes Wettkampfformat. Vormittags stand zunächst ein Rennen über die Supersprintdistanz mit Jagdstart und nachmittags eine Mannschaftsverfolgung über die gleiche Distanz auf dem Programm. Geschwommen wurden zunächst 400 m im Freibad und anschließend 10 km mit dem Rennrad unter Beachtung des Windschattenverbots gefahren. Abschließend waren noch 2,5 km um den Badesee im Bereich des Schätzlerbades zu laufen. Aus dem Mittelwert der Zielzeiten aller Mitglieder eines Teams wurden dann die Reihenfolge und die Abstände für den Nachmittagswettkampf errechnet, wo die gleiche Distanz ein zweites Mal, aber diesmal im Team und als Windschattenrennen zu absolvieren war. Der Zieleinlauf am Nachmittag war dann entscheidend für die Gesamtplatzierung, wobei das Ziel nur zu dritt (Damen) bzw. zu viert (Herren) erreicht werden musste.
 
Wir wünschen euch weiterhin viel Erfolg! Nächstes Wochenende steht bereits das zweite Rennen, eine Sprintdistanz in Trebgast auf dem Programm.
 

(sf/imc)

 

In Burgoberbach drei mittelfränkische Meister-Titel geholt

Duathlon_Burgoberbach_Hilpoltsteiner.JPG

13.05.2017 Burgoberbach


Drei Mittelfränkische Meistertitel für La Carrera beim Duathlon in Burgoberbach!
Benjamin Peetz war schnellster La Carrera über die Distanzen 5km-24km-5km, hatte aber die größte Konkurrenz in seiner Altersklasse und wurde 7. in der M30. Wie im letzten Jahr holte sich Ingo Macher den Mittelfränkischen Meistertitel in der M45, Stephan Bormann folgte auf dem 2. Platz in dieser Altersklasse. Die beiden La Carrera Damen Kristin Stich und Sabine Frisch liefen gemeinsam ins Ziel und wurden beide Mittelfränkische Meisterinnen in der W30 bzw. W45!
Super Leistungen von allen, immer wieder ein toller Wettkampf!
Glückwunsch auch an unsere Hilpoltsteiner Sportkameraden vom TV1879 Hilpoltstein und den Radfreunden Hilpoltstein! Florian Macher wurde Mittelfränkischer Meister in der M18, Alexander Schrüfer 2. in der M40 und Fritz Buchstaller 4. in der M55.
Ergebnisse sind online. 

(sf/pp)


Sommertrainingsplan gültig!





Hilpoltstein, 07.05.2017

Der Sommertrainingsplan ist ab 08.05.2017 gültig

                                                                                                                                                   (imc)


La Carrera Frauenpower in Eckersmühlen und Ansbach

Eckersmuehlener_Dorflauf.jpg

07.05.2017 Eckersmühlen/Ansbach


La Carrera Frauenpower heute beim Dorflauf Eckersmühlen über amtlich vermessene 10 Kilometer!
Resi Wild (Gesamtsiegerin), Kristin Stich (1. W30) und Sabine Frisch (1. W45) belegten die Plätze 1, 4 und 5 in der Gesamtwertung! Benjamin Peetz konnte sich bei den Herren über den 3. Gesamtplatz sowie den Sieg in der AK M30 freuen und Maximilian Frank wurde gesamt 7. und 1. in der Hauptklasse. Tim Frisch landete beim Hobbylauf über 5,4km auf dem 3. Gesamtplatz und Rainer Frisch wurde Sechster.
Lennart Walter holte sich in der Altersklasse U10 den Sieg über 1000 Meter.
Sauber abgeräumt, Leute! Herzlichen Glückwunsch!
Und ein Lob an unsere Sportfreunde vom TV Eckersmühlen für die top Organisation!
Immer wieder schön, bei euch zu laufen!


Beim Ansbacher Citylauf konnte Julia Tempelmeier voll überzeugen. Sie wurde über die 10-km-Strecke in 44:38 Minuten 4. Frau gesamt und holte sich den Sieg in der Altersklasse W30. Sascha Dowidet wurde 7. in der M40. 
Ergebnisse sind online. Bilder von Eckersmühlen findet ihr im internen Bereich unter Bilder 2017.


(sf/pp)


Resi gewinnt beim Duathlon Day in Hilpoltstein

Duathlon_Hip.JPG

30.04.2017 Hilpoltstein/Mallorca


Resi Wild gewinnt zum ersten Mal den Hilpoltsteiner Duathlon (8km- 30km – 3km). Nach ihrem Sieg bei unserem IFB HiRo Run schlägt sie wieder in Hilpoltstein zu – Hammer, Resi!
Aber auch die restlichen La Carreras können mit ihren Ergebnissen zufrieden sein, zumal die Bedingungen mit dem fiesen Wind auf der Radstrecke nicht einfach waren! Julia Ramsauer machte trotzdem auf dem Rad mächtig Druck, wurde Gesamtvierte und 2. in der W25. Sabine Frisch und Ingo Macher standen beide als Dritte auf dem Podium der Altersklasse W/M45. Alles gegeben haben auch Andreas Köstler, Adrian Lober, Stephan Bormann, Wolfgang Wild, Florian Griesbach, Philipp Großbeck Andreas Wechsler und Heinz Obermeier.

Die La Carrera Jugend hatte an dem Tag etwas Pech! 3 Kilometer Laufen, 20 Kilometer Rad und 1,5 Kilometer Laufen standen auf dem Programm. Andreas Obermeier musste nach dem ersten Lauf das Rennen verletzungsbedingt abbrechen. Patrick Kilian wäre bei den Junioren Bayerischer Meister geworden, wurde aber nach dem Rennen wegen Verstoß gegen die Straßenverkehrsordnung disqualifiziert. Lediglich Bastian Frisch ging damit in die Wertung ein und erzielte in seiner stark besetzten Altersklasse Jugend A (2001) den 10. Platz. Lennart Walter hatte bei den Schülern C 400m Laufen 2,5km MTB und nochmal 400m Laufen zu bewältigen und wurde in seiner Altersklasse 2009 Dritter.

In der Staffelwertung landeten Stephanie Pummer als Läuferin und Michael Fruth als Radfahrer auf dem 2. Rang.

Top Leistungen – herzlichen Glückwunsch an alle! Immer wieder ein schönes Event! Lob an unsere Sportfreunde vom TV Hilpoltstein Triathlon!
Danke auch an alle La Carreras, die als Helfer im Einsatz waren!
Ergebnisse sind online. Ein Album mit vielen schönen Fotos findet ihr im internen Bereich unter Bilder 2017.

Und ein Ergebnis gibt es auch aus Mallorca zu melden. Michael Riechel war zum Abschluss seines Rad-Trainingslagers beim Radmarathon „Mallorca 312“ über 167 Kilometer und 2475 Höhenmeter am Start. Obwohl die Beine am Ende des Trainingslagers schon relativ schwer waren, kam er nach 6:18h mit tollen Eindrücken ins Ziel. Ergebnis ist ebenfalls online.

(sf/pp)

 

Podestplätze in Hohenstadt und Burgbernheim

Stephanie_Burgbernheim.JPG

22./23.04.2017 Hohenstadt/Burgbernheim


Stephanie Pummer und ihr Vater Reinhold waren beim Berglauf in Burgbernheim über 13,6 km und 500 Höhenmeter am Start, einem anspruchsvollen, aber wunderschönen Landschaftslauf. Stephanie wurde 2. Gesamtsiegerin und Reinhold sicherte sich den 2. Platz in der Altersklasse M65.
Marius Schuhmann lief an diesem Wochenende einen Wettkampf ohne Babyjogger ;-) Beim Straßenlauf des SV Hohenstadt über amtlich vermessene 10 km wurde er in 34:49 Gesamtdritter!
Top Leistungen – herzlichen Glückwunsch! Ergebnisse sind online 

(sf/pp)
 

Tolle Radtrainingswoche am Gardasee

Radtrainingslager_Gardasee.JPG

15.04 – 22.04.2017 Pesciera del Garda


Alles richtig gemacht! La Carrera auf Radtrainingslager am Gardasee während daheim das Wetter alles andere als radfreundlich war! Tolle Woche am Campingplatz Bella Italia in Pesciera del Garda!
Herzliches Dankeschön an Ingo Macher für die Organisation! Hat wieder richtig Spaß gemacht! Viele schöne Bilder findet ihr im internen Bereich.


(sf)


Martin Heinloth beim Boston Marathon

Boston_Marathon.jpg

17.04.2017 Boston


Martin Heinloth war für uns beim Boston Marathon am Start. Leider verlief sein Rennen nicht wie geplant. Die ersten 15 km konnte er noch in seinem angepeilten Tempo laufen (Zielsetzung war eigentlich 2:45), aber dann wurde es konstant langsamer. Zum Ende hin musste er sogar immer öfter Gehpausen einlegen. Sich dann wieder zum Weiterlaufen zu motivieren war unglaublich schwer. Dank der tollen Unterstützung der frenetischen Zuschauer finishte er dennoch nach 3:25. Ob wohl das schwülwarme Wetter (25 bis 28 Grad), der starke böige Wind (von hinten und von der Seite), die nicht optimale Vorbereitung, die Zeitumstellung oder der hügelige Kurs schuld daran waren – egal! Wir findens trotzdem super, dass du das auch unter erschwerten Bedingungen durchgezogen hast, Martin! Hut ab vor deiner Leistung!
Jetzt wird erst mal ausgiebig Urlaub gemacht! Erhol dich gut und genieße die Zeit!
Ergebnis ist online. Presseberichte sind in der Mediathek online.
 

(sf/pp)


7. IFB HiRo Run voller Erfolg

Resi_HiRo.JPG

08.04.2017 Hilpoltstein


Bei unserem 7. IFB HiRo Run waren auf der Halbmarathon-Strecke auch 14 La Carreras am Start.
Resi Wild schoss dabei den Vogel ab. Nach ihrem 2. Platz im vergangenen Jahr siegte sie bei den Damen und wurde zudem Mittelfränkische Meisterin. Ebenfalls Podiums-Platze sicherten sich Wolfgang Wild (2. M50; 1. Mfr. Meister M50), Sabine Frisch (3. W45; 2. Mfr.Meisterin W45), Carola Wild (3. Mfr. Meisterin W45), Jennifer Schuhmann (3. W30; 1. Mfr. Meisterin W30) und Petra Pummer (2. W55; 2. Mfr. Meisterin W55). Aber auch Dominic Portisch im Batman-Kostüm, Reinhard Mäusbacher, Ina Schuhmann, Thomas Weimann, Sophia Ramsauer, Reinhold Pummer und Roland Dummert waren flott unterwegs.
Marius Schuhmann entschied sich für einen Start mit dem Babyjogger und Tochter Maja und wurde in einer klasse Zeit von 1:26 Hilpoltsteiner Stadtmeister. Schnellste Hilpoltsteinerin wurde Sabine Frisch.
In der Teamwertung belegten die La Carrera Damen in der Besetzung Theresa Wild, Sabine Frisch und Carola Wild den 1. Platz.
Und als Ballonläufer waren Adrian Lober (1:30), Andreas Köstler (1:45), Frank Weber (2:00) und Julia Herrler (2:15) im Einsatz.

Ein sehr erfolgreicher Lauftag bei super Wetter und Bombenstimmung! Wir hatten 427 Finisher beim Halbmarathon und 126 Finisher beim 9,5-km-Hobbylauf. Herzlichen Glückwunsch an die erfolgreichen Läufer und herzliches Dankeschön an alle, die an den verschiedensten Stationen mitgeholfen haben und unseren Lauf wieder zu einem ganz besonderen Erlebnis gemacht haben!
Ergebnisse sind online. Bilder der La Carrera Starter findet ihr im internen Bereich.
Ganz viele Fotos der Veranstaltung sind auf der HiRo Run Homepage.


(sf/pp)



Ergebnisse von Neuhaus und Wendelstein online

01./02.04.2017 Neuhaus/Wendelstein

Die Ergebnisse von den Bayerischen Straßenlaufmeisterschaften (10km) in Neuhaus und vom Wendelsteiner Panoramalauf sind online. Pressebericht ist in der Mediathek online. 

(sf/pp)

 





IFB HiRo Run Unser zauberhafter Halbmarathon - von Hilpoltstein über den Main-Donau-Kanal zum Rothsee und wieder zurück - findet in seiner 7. Auflage am... Read more
Ligateams Für das La Carrera TriTeam Rothsee starten in der Saison 2016 je ein Damen- und Herren-Team in der Regionalliga. Read more
Jugend La Carrera Jugend - unsere Zukunft   Programm: - regelmäßiges strukturiertes Training - Teilnahme an Wettkämpfen und Meisterschaften -... Read more