La Carrera TriTeam Rothsee

Ausdauersport für Jeden

La Carrera TriTeam Rothsee

La Carrera TriTeam Rothsee

Triathlon

La Carrera TriTeam Rothsee

La Carrera TriTeam Rothsee

Faszination Triathlon

La Carrera TriTeam Rothsee

La Carrera TriTeam Rothsee

Schwimmen

La Carrera TriTeam Rothsee

La Carrera TriTeam Rothsee

Laufen

La Carrera TriTeam Rothsee

La Carrera TriTeam Rothsee

Radsport

La Carrera TriTeam Rothsee

La Carrera TriTeam Rothsee

Extremsport - Richard Schröder beim Gigathlon

La Carrera TriTeam Rothsee

La_Carrera_Tri Sonntag, 23.04. um 10 Uhr, Treffpunkt Bahnhof Hilpoltstein. Lauftraining Grundlagenausdauer in 2 - 3 Gruppen
24hreplyretweetfavorite
La_Carrera_Tri Morgen 19.4: Schwimmen im Langwasserbad NBG um 17:45 Uhr. Treffpunkt 17:00 Uhr am Penny Parkplatz. Hilfsmittel: Paddles, Pullbuoy, Brett

 

 Trainingszeiten

Mo. 19:30 Schwimmen WUG
Di. 18:00 Laufentwicklung Stadthalle
Mi. 17:30 Schwimmen OLK Roth
Do. 18:00 Athletik
Sa. 13:00 Radfahren Bahnhof Hip
So. 10:00 Laufen Bahnhof Hip
So. 18:15 Schwimmen Ngb.

Detailplan



Termine
Keine Termine

 

La Carrera TriTeam Rothsee

Ausdauersport für Jeden

 

Martin Heinloth beim Boston Marathon

Boston_Marathon.jpg

17.04.2017 Boston


Martin Heinloth war für uns beim Boston Marathon am Start. Leider verlief sein Rennen nicht wie geplant. Die ersten 15 km konnte er noch in seinem angepeilten Tempo laufen (Zielsetzung war eigentlich 2:45), aber dann wurde es konstant langsamer. Zum Ende hin musste er sogar immer öfter Gehpausen einlegen. Sich dann wieder zum Weiterlaufen zu motivieren war unglaublich schwer. Dank der tollen Unterstützung der frenetischen Zuschauer finishte er dennoch nach 3:25. Ob wohl das schwülwarme Wetter (25 bis 28 Grad), der starke böige Wind (von hinten und von der Seite), die nicht optimale Vorbereitung, die Zeitumstellung oder der hügelige Kurs schuld daran waren – egal! Wir findens trotzdem super, dass du das auch unter erschwerten Bedingungen durchgezogen hast, Martin! Hut ab vor deiner Leistung!
Jetzt wird erst mal ausgiebig Urlaub gemacht! Erhol dich gut und genieße die Zeit! 

(sf)


7. IFB HiRo Run voller Erfolg

Resi_HiRo.JPG

08.04.2017 Hilpoltstein


Bei unserem 7. IFB HiRo Run waren auf der Halbmarathon-Strecke auch 14 La Carreras am Start.
Resi Wild schoss dabei den Vogel ab. Nach ihrem 2. Platz im vergangenen Jahr siegte sie bei den Damen und wurde zudem Mittelfränkische Meisterin. Ebenfalls Podiums-Platze sicherten sich Wolfgang Wild (2. M50; 1. Mfr. Meister M50), Sabine Frisch (3. W45; 2. Mfr.Meisterin W45), Carola Wild (3. Mfr. Meisterin W45), Jennifer Schuhmann (3. W30; 1. Mfr. Meisterin W30) und Petra Pummer (2. W55; 2. Mfr. Meisterin W55). Aber auch Dominic Portisch im Batman-Kostüm, Reinhard Mäusbacher, Ina Schuhmann, Thomas Weimann, Sophia Ramsauer, Reinhold Pummer und Roland Dummert waren flott unterwegs.
Marius Schuhmann entschied sich für einen Start mit dem Babyjogger und Tochter Maja und wurde in einer klasse Zeit von 1:26 Hilpoltsteiner Stadtmeister. Schnellste Hilpoltsteinerin wurde Sabine Frisch.
In der Teamwertung belegten die La Carrera Damen in der Besetzung Theresa Wild, Sabine Frisch und Carola Wild den 1. Platz.
Und als Ballonläufer waren Adrian Lober (1:30), Andreas Köstler (1:45), Frank Weber (2:00) und Julia Herrler (2:15) im Einsatz.

Ein sehr erfolgreicher Lauftag bei super Wetter und Bombenstimmung! Wir hatten 427 Finisher beim Halbmarathon und 126 Finisher beim 9,5-km-Hobbylauf. Herzlichen Glückwunsch an die erfolgreichen Läufer und herzliches Dankeschön an alle, die an den verschiedensten Stationen mitgeholfen haben und unseren Lauf wieder zu einem ganz besonderen Erlebnis gemacht haben!
Ergebnisse sind online. Bilder der La Carrera Starter findet ihr im internen Bereich.
Ganz viele Fotos der Veranstaltung sind auf der HiRo Run Homepage.


(sf/pp)



Ergebnisse von Neuhaus und Wendelstein online

01./02.04.2017 Neuhaus/Wendelstein

Die Ergebnisse von den Bayerischen Straßenlaufmeisterschaften (10km) in Neuhaus und vom Wendelsteiner Panoramalauf sind online.

(sf/pp)

Bei drei Läufen am Wochenende erfolgreich

Sieger_WDS._HP.JPG

18./19.03.2017 Treuchtlingen/Fürth/Bad Windsheim


Am Wochenende waren wir bei drei Läufen im Einsatz. 

Matthias Seitz trotzte den schlechten Wetterbedingungen und dem Wind beim Treuchtlinger Frühjahrslauf. Mit 36:18 lief er eine tolle Zeit, wurde aber zum Schluss durch Seitenstechen gebremst. Der Lohn war Platz 4 in der Gesamtwertung (3. M30). Familie Wild startete für die LG Warching, wobei Resi erstmals unter 40 Minuten blieb (39:39) und sich den Gesamtsieg bei den Damen holte.

Sabine Frisch und Petra Pummer waren beim Welt-Down-Syndrom-Lauf in Fürth für einen guten Zweck unterwegs. Sabine konnte auf der 1,9km langen Strecke (11 Runden) den Halbmarathon in 1:47:40 gewinnen,  Petra lief beim 6-Stunden-Lauf mit und schaffte in dieser Zeit 55809 Meter. Hiermit konnte sie den 5. Gesamtplatz und Platz 1 in der W55 ergattern.

Frank Zimmermann machte das erfolgreiche Abschneiden perfekt. Er lief beim Weinturmlauf in Bad Windsheim in 1:29:45 neue persönliche Bestzeit, wurde gesamt Achter und Erster in seiner Altersklasse M45. Herzlichen Glückwunsch! 

(sf)


 

Neues Vorstands-Team gewählt

Vorstand_2017_HP.JPG

18.03.2017 Hilpoltstein


Bei unserer Jahreshauptversammlung wurde das Vorstands-Team neu gewählt:

1. Vorstand: Matthias Seitz
2. Vorstand: Mattias Schneck
Schatzmeister: Stephan Bormann
Schriftführer: Martin Heinloth
Jugendleiter: Marius Schuhmann
Sportlicher Leiter: Ingo Macher
Beisitzer: Petra Pummer
Beisitzer: Sabine Frisch
Beisitzer: Alex Markert
Beisitzer: Michael Riechel

Herzlichen Dank an Daniel Bräunlein und Michael Seitz, die seit Beginn im Vorstand waren, jetzt aber aus familiären Gründen ihr Amt zur Verfügung stellten. Danke für euer Engagement!

Wir wünschen dem neu gewählten Vorstandsteam eine gute Zusammenarbeit für die nächsten 3 Jahre!

(sf)


Bestes Laufwetter am Rothsee

Rothseelauf.jpg

12.03.2017 Rothsee


Mit dem Rothseelauf wurde der Läufer-Cup 2017 eröffnet. Bei idealen Laufbedingungen nutzten einige La Carreras die 5,2km-Strecke oder 10,4km-Strecke, um die Frühjahrsform zu testen. Dabei konnten auch einige Podestplätze ergattert werden. Beim Hobbylauf gingen Patrick Kilian (3. gesamt), Adrian Lober, Frank Huber, Alena Huber (3. gesamt) und Sophia Ramsauer an den Start. Beim Hauptlauf waren Niklas Schuhmann (3. U23), Frank Weber, Theresa Wild (4. gesamt, 3. Hauptklasse) und Julia Tempelmeier (2. W30) erfolgreich.
Ein schöner Start in die neue Saison – herzlichen Glückwunsch an unsere schnellen Läufer!
Ergebnisse sind online. Pressebericht ist in der Mediathek online.


(sf/pp)

Liga Kick-Off 2017

Liga_Kickoff.jpg

11.
/12.03.2017 Hilpoltstein

Mit dem Liga Kick-Off sind unsere Mädels und Jungs in die Vorbereitung für die Regionalliga 2017 gestartet. Ein abwechslungsreiches Training stand auf dem Programm: Athletik, Laufen, Radfahren. Und auch das Gesellschaftliche kam nicht zu kurz: bei Bowling, Abendessen und Brunch kam so richtig Stimmung auf!

Wir wünschen unseren beiden Teams jetzt schon einen guten Start in die ersten Wettkämpfe 2017!

(sf)

Top-Zeiten am Dutzendteich und in Kemmern

Maintal_Crosslauf_HP.jpg

19.02.2017 Kemmern/Nürnberg


Beim letzten Rennen der Nürnberger Winterlaufserie am Dutzendteich haben Jan Runau und Reinhard Mäusbacher unsere Farben erfolgreich vertreten. Nach einem 10km-Lauf im November und einem 15km-Lauf im Januar waren am Sonntag 4 Runden um den Dutzendteich zu bewältigen (20km). Jan sicherte sich über die 20km den 2. Platz in der AK M50 und wurde in der Gesamtwertung der Winterlaufserie Dritter in der M50. Reinhard belegte über die 20km Platz 10 in der AK M50 und konnte sich in der Gesamtwertung der Serie über den 5. Platz in der M50 freuen. Klasse Leistung, Männer!

Patrick Kilian wagte sich ins Gelände und war beim Maintal-Crosslauf in Kemmern am Start. Er wurde beim Hobbylauf über 4400 Meter gesamt Dritter. Glückwunsch, Patrick und weiter so!
Ergebnisse sind online.
 


(sf/pp)
 

Stephan Bormann in Neuseeland erfolgreich

Challenge_Wanaka_HP.jpg

18.02.2017 Wanaka


Unser Stephan Bormann hat zugeschlagen!!!
Bei der Challenge Wanaka in Neuseeland holte er sich den 3. Platz in der Altersklasse M40-49 und wurde bei den Männern gesamt 16.!
Splitzeiten:
3,8km Schwimmen: 1:04:14
180 km Rad: 5:23:36
Marathon: 4:13:50
Geamtzeit: 10:47:33
Riesen Kompliment, Stephan - wir sind voll stolz auf dich!
Ergebnisse sind online.


(sf/pp)

Endlich Schnee in Inzell!

Inzell_2017.jpg

10.-12.02.2017 Inzell


Bei unserem Langlauf-Trainingswochenende herrschten in diesem Jahr Traumbedingungen. Loipen und Skating-Pisten in Inzell waren bestens präpariert und die Sonne bescherte uns tolles Langlauf-Vergnügen. Untergebracht waren wir wie die Jahre zuvor im BLSV-Sportcamp, wo man direkt in die Loipen einsteigen konnte. Matthias Schneck vermittelte in einem Einsteigerkurs die Grundtechniken des Skatings, sodass nach kurzer Zeit alle La Carreras die Pisten unsicher machen konnten – danke dafür! Und vor allem Herzliches Dankeschön an Julia Ramsauer für die Organisation! Ein Album mit vielen Fotos findet ihr im internen Bereich unter Bilder 2017.

(sf)

 





IFB HiRo Run Unser zauberhafter Halbmarathon - von Hilpoltstein über den Main-Donau-Kanal zum Rothsee und wieder zurück - findet in seiner 7. Auflage am... Read more
Ligateams Für das La Carrera TriTeam Rothsee starten in der Saison 2016 je ein Damen- und Herren-Team in der Regionalliga. Read more
Jugend La Carrera Jugend - unsere Zukunft   Programm: - regelmäßiges strukturiertes Training - Teilnahme an Wettkämpfen und Meisterschaften -... Read more