La Carrera TriTeam Rothsee

Ausdauersport für Jeden

La Carrera TriTeam Rothsee

La Carrera TriTeam Rothsee

Triathlon

La Carrera TriTeam Rothsee

La Carrera TriTeam Rothsee

Faszination Triathlon

La Carrera TriTeam Rothsee

La Carrera TriTeam Rothsee

Schwimmen

La Carrera TriTeam Rothsee

La Carrera TriTeam Rothsee

Laufen

La Carrera TriTeam Rothsee

La Carrera TriTeam Rothsee

Radsport

La Carrera TriTeam Rothsee

La Carrera TriTeam Rothsee

Extremsport - Richard Schröder beim Gigathlon

La Carrera TriTeam Rothsee

La_Carrera_Tri Mo. 18:00 Uhr Schwimmtraining im Freibad Hip, Trainer: Matthias; Hilfsmittel: Neo
La_Carrera_Tri Sonntag, 22.05. Lauftraining Grundlage wie immer um 10 Uhr, Treffpunkt Bahnhof Hilpoltstein

 

 Trainingszeiten

Mo. 18:00 Schwimmen Freibad Hip
Di. 18:00 Radfahren Buchstaller
Mi. 18:00 Schwimmen Rothsee
Do. 18:30 Laufen Rothsee Segelzentrum
Fr. 18:30 Schwimmen Freibad Hip
Sa. 10:00 Radfahren Bahnhof Hip
So. 10:00 Laufen Bahnhof Hip

Detailplan



Termine
Keine Termine

 

La Carrera TriTeam Rothsee

Ausdauersport für Jeden

 

Guter Saisoneinstieg für beide Regionalliga-Teams in München

Ligateams_Muenchen.JPG

22.05.2016 München


Auf der Ruderregattastrecke in Oberschleißheim standen am Sonntag zwei Supersprints auf dem Programm: vormittags als Einzel und nachmittags dann im Team. Unser neu formiertes Damen-Team zeigte hierbei nicht nur vollen Einsatz, sondern konnte sich mit Platz 8 im Mittelfeld platzieren. Pech hatten die Herren, die nach Platz 7 am Vormittag während ihrer Aufholjagd und dem zwischenzeitlichen Platz 3 durch eine Schraube und dem damit verbundenen Platten gestoppt wurden und sich dann doch mit Platz 7 zufrieden geben mussten. Angesichts von 3 kompletten Liga-Neulingen und einiger Ausfälle aus Verletzungsgründen ein tolles Ergebnis beider Teams, das auf einen noch besseren Saisonverlauf hoffen lässt. Jetzt steht Regeneration im Vordergrund und in zwei Wochen wird in Waging wieder Vollgas gegeben! Ergebnisse sind
online.
(imc/sf/pp)

Erfogreicher Triathlon-Saisoneinstieg für Familie Wild

Resi_St.Poelten.jpg

22.05.2016 St. Pölten


Perfekter Triathlon-Saisoneinstieg für Familie Wild beim IRONMAN 70.3 in St. Pölten (Österreich)! Resi wurde über 1,9km Schwimmen, 90km Radfahren und 21,1km Laufen in 5:01 Erste in ihrer Altersklasse W20, Wolfgang Wild finishte nach 5:10 als 33. in der M50. Theresa hätte sich mit dem Seg in ihrer Altersklasse sogar einen Startplatz für die IRONMAN 70.3 Weltmeisterschaft 2016 in Australien gesichert, den sie aber aufgrund der Entfernung nicht antreten wird. Super Leistung von euch beiden – herzlichen Glückwunsch! Ergebnisse sind online. 

(sf/pp)

Stephanie Pummer wird fünfte Frau beim Rennsteiglauf

Steffi_Rennsteiglauf.JPG

21.05.2016 Neuhaus/Schmiedefeld


Stephanie Pummer war für uns beim legendären Rennsteiglauf, dem größten Landschaftslauf Mitteleuropas am Start. Gute Verpflegung, liebevolle Betreuung und Herzlichkeit sind die besonderen Markenzeichen des beliebten Kulturlaufes über den Rennsteig, den bekannten Höhenweg des Thüringer Waldes. Stephanie wurde über 42,2 km und 769 Höhenmeter in einer super Zeit von 3:26 5. Frau gesamt sowie 2. in der Frauen-Hauptklasse! Und das bei 690 Frauen, die über diese Distanz ins Ziel liefen! Hammer Leistung Steffi und herzlichen Glückwunsch! Ergebnis ist online. 

(sf/pp)

Platz 2 beim BJC in Weiden

BJC_Weiden_HP.jpg

14.05.2016 Weiden


Patrick Kilian holte am Wochenende beim BJC (Bayerischer Jugend-Cup) in Weiden weitere wichtige Punkte für die Gesamtwertung. Über 750m Schwimmen, 20km Radfahren und 5km Laufen blieb er unter der 1-Stunde-Marke und finishte nach starken 59:46 Minuten. Er wurde damit gesamt 5. und belegte bei den Junioren den 2. Platz. Glückwunsch, Patrick und weiterhin viel Erfolg bei den nächsten Rennen! Ergebnis ist online. 

(sf/pp)

Heiße Temperaturen beim Regensburg Marathon

Regensburg_Marathon_HP.jPG

08.05.2016 Regensburg


Regensburg Marathon – ein Lauf, der etwas anders verlief als geplant! Eigentlich wollten Sabine Frisch, Michael Riechel und Frank Zimmermann zusammen unter 3:30 laufen und Sabine damit zu einer neuen persönlichen Bestzeit verhelfen. Die heißen Temperaturen machten dem allerdings einen Strich durch die Rechnung. So entschied sich Sabine nach einer Runde nur für die Halbmarathon-Distanz und finishte diese nach 1:45. Ein Quälen am Muttertag in der zweiten Runde musste für sie nicht unbedingt sein. Michael und Frank liefen weiter und mussten der Hitze allerdings ebenso Tribut zollen. Dennoch zogen die beiden das Rennen durch und finishten nach 1:37 (Frank) und 1:43 (Michael). Hut ab vor eurer Leistung – das waren wirklich harte Bedingungen! Ergebnisse sind online.

(sf/pp)

Dreimal Mittelfränkischer Meister im Duathlon

Duathlon_Burgoberbach.jpg

07.05.2016 Burgoberbach


So sehen drei frisch gebackene Mittelfränkische Meister im Duathlon aus! In Burgoberbach (5-24-5) holte sich Julia Ramsauer bei sehr warmen Temperaturen den 2. Gesamtplatz und wurde damit Mittelfränkische Meisterin gesamt (1. W25). Sophia Ramsauer wurde 1. in der W20 und Ingo Macher rundete das erfolgreiche Abschneiden mit dem 5. Gesamtplatz und dem Sieg in der M40 ab. Super - Glückwunsch an euch drei! Ergebnisse sind online. 

(sf/pp)

Beim Eckersmühlener Dorflauf erfolgreich

Eckersmuehlener_Dorflauf.JPG

07.05.2016 Eckersmühlen


Zwei neue persönliche Bestzeiten beim Eckersmühlener Dorflauf über 10 Kilometer , der zugleich Lauf 5 im Läufercup war. Benjamin Peetz wurde in 36:00 min 4. gesamt und 3. in der M30, seine Freundin Kristin Stich in 43:03 min 5. gesamt und 3. Frauen-Hauptklasse. Ein flottes Paar, super Zeiten! Und bei der Jugend konnte sich Bastian Frisch über 5,4 km den 1. Platz in der U16 holen, Tim Frisch wurde 2. in der U18. Damit sicherte sich Bastian die ersten 5 Punkte im Memmert Schüler-Cup. Klasse gelaufen heute bei den warmen Temperaturen! Ergebnisse sind online. 

(sf/pp)

Bastian Frisch wird Mittelfränkischer Meister im 5km-Straßenlauf

Bastian_Hohenstadt.JPG

30.04.2016 Hohenstadt


Bastian Frisch war für uns bei den Bezirks-Straßenlaufmeisterschaften des SV Hohenstadt (bei Hersbruck) am Start. Bis zur Jugend U16 mussten 5 Kilometer gelaufen werden. Für Bastian war es ein Start-Ziel-Sieg. Er gewann das Rennen mit fast einer Minute Vorsprung in 18:31 Minuten. Damit wurde er Mittelfränkischer Meister in seiner Altersklasse M15. Glückwunsch, Basti zu deiner Leistung! Ergebnis ist online. 

(sf/pp)

Neue Fotos und Presseberichte online

27.04.2016 Hilpoltstein

In der Mediathek sind wieder einige neue Presseberichte zu den verschiedensten Wettkämpfen der letzten Wochen online. Außerdem findet ihr im internen Bereich unter Bilder wieder neue Fotos zu diversen Veranstaltungen (u.a. Trainingslager Gardasee, Fotoshooting/Brauereiführung Pyraser, Duathlon Day Hilpoltstein).
(sf)

Aprilwetter beim Duathlon Day

Hipper_Dua_Herren_HP.JPG

24.04.2016 Hilpoltstein


Aprilwetter und richtig kühle Temperaturen am Sonntag beim Hilpoltsteiner Duathlon – von Sonne bis Schnee war alles vertreten!

Trotzdem haben sich unsere Athleten nicht abhalten lassen, die Distanzen 8km Laufen, 30km Radfahren und nochmal 3km Laufen in Angriff zu nehmen. Und es wurden top Platzierungen erreicht. Bei den Damen konnte sich Resi Wild den 3. Gesamtplatz holen (2. W20), Julia Ramsauer wurde 5. gesamt und 1. in der W25, Carola Wild 1. in der W45. Bei den Herren war Matthias Seitz mit dem 5. Gesamtplatz (3. M30) schnellster La Carrera und an seinem Geburtstag auch gleichzeitig Hilpoltsteiner Stadtmeister. Aufs Podest schafften es auch Ingo Macher (2. M40), Maximilian Frank (3. M20) und Wolfgang Wild (2. M50). Die La Carrera Staffel in der Besetzung Martin Heinloth als Läufer und Michael Fruth als Radfahrer lief mit der Staffel der Radfreunde Hilpoltstein Hand in Hand auf Platz 1 ins Ziel. Und auch Hut ab vor der Leistung der restlichen La Carrera Starter bei den schwierigen Wetterbedingungen heute! Ergebnisse sind online.
(sf/pp)

 





IFB HiRo Run Unser zauberhafter Halbmarathon - von Hilpoltstein über den Main-Donau-Kanal zum Rothsee und wieder zurück - findet in seiner fünften Auflage am... Read more
Ligateams Für das La Carrera TriTeam Rothsee starten in der Saison 2015 je ein Damen- und Herren-Team in der Regionalliga und eine Herrenmannschaft in... Read more
Jugend La Carrera Jugend - unsere Zukunft   Programm: - regelmäßiges strukturiertes Training - Teilnahme an Wettkämpfen und Meisterschaften -... Read more