Trainingszeiten

Gemeinsam mit den Bundesländern hat die Bundesregierung beschlossen, dass ab 11.05.2020 das vereinsbasierte Training wieder zugelassen wird, allerdings mit zahlreichen Einschränkungen und Auflagen. Hierzu haben der DOSB („Leitplanken für den Wiedereinstieg in den Sport“) und die DTU (Handlungsempfehlung für das Training im Triathlon“) entsprechende Dokumente veröffentlicht, die auch die Grundlage für unser Trainingskonzept bilden.

Generell gilt:

  • Haltet die allg. Hygieneregeln ein (in Armbeuge Niesen; häufiges Händewaschen…)
  • Es ist nur Freilufttraining und dies bei einer Gruppenstärke von max. 5 Personen erlaubt, weshalb wir die Trainingsgruppe ggf. aufteilen werden.
  • Vermeidet jeglichen Körperkontakt und haltet einen Mindestabstand von 2 Metern zu anderen Athlet*innen ein
  • Wer Symptome aufweist oder sich krank fühlt, darf nicht am Training teilnehmen!
  • Bei Vorerkrankungen sollte ebenfalls auf eine Teilnahme verzichtet werden!


Download PDF